Anleitung zum Bau eines Suchbrettes, Suchrades oder Suchreifens mit einem Fitness-Hula-Hoop!

Hula-Hoop-Suchbrett in Aktion!

Materialliste:

  • Beschwerter Fitness-Hula-Hoop mit Schaumstoff
  • HT Muffenstopfen DN 50
  • HT-Rohrbogen DN 50 45 Grad
  • Rohrschellen M8 m. Dämmeinlage 26-28
  • Karosseriescheiben 8,4 x 25 x 1,2 mm
  • Flachrundkopfschrauben Innensechskant Flansch Edelstahl A2 M 8×8 (auf dem Bild sind andere Schrauben abgebildet.)
Benötigtes Material ist bis auf die Schrauben in jedem Baumarkt. Den Hula-Hoop-Reifen kann man online in vielen tollen Farben kaufen.

Zusammenbau:

1. Mit einem Akkuschrauber/ Bohrmaschine mittig Löcher in alle Muffenstopfen bohren.

Muffenstopfen mit entgrateten Löchern.

2. Die Rohrschellen an den Hula-Hoop-Teilen befestigen.

Hula-Hoop-Reifenteile mit Rohrschellen.

3. Die Muffenstopfen mit einer Schraube und einer Karosseriescheibe an den Rohrschellen befestigen.

Muffenstopfen auf die Rohrschellen geschraubt. Hier braucht man kurze Schrauben, sonst wackelt der Muffenstopfen.

4. Die Hula-Hoop-Teile zusammenstecken.

Fertig! Hula-Hoop-Suchrad.

Nun hat man ein sehr variables Suchbrett. Man kann es als Ring ohne HT-Rohrbögen verwenden und einfach kleine Behälter in die Muffenstopfen stellen. Als Behälter eignen sich Filmdöschen oder kleine Marmeladengläser. Oder man verwendet das Hula-Hoop-Suchbrett mit den Rohrbögen in verschiedenen Stellungen.

Suchrad mit Döschen gefüllt.

Man kann die einzelnen Teile des Hula-Hoop-Suchbrettes auch als Schlangenlinie anordnen. Für wildere Hunde können die Einzelteile mit Klettband aneinander befestigt werden.

Mit den MT-Rohrbögen hat man mehrere Möglichkeiten und weder Hund noch Mensch können mit den Augen arbeiten.

Und das allerbeste: dieses Suchbrett ist sehr klein verstaubar und leicht zu transportieren!

Alles passt in eine kleine Papiertüte, die nicht viel größer als ein Border Terrier ist 😀

Vielen Dank Michaela Hares von der Tierakademie Scheuerhof für die tolle Idee!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und Schnüffeln!

Du willst in der Gruppe schnüffeln? Dann klicke hier:

https://www.bugbuster.training/schnueffelkurs

Oder vielleicht lieber während einer Wanderung? Dann klicke hier:

https://www.bugbuster.training/schnueffelwanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.